© Ulrich Arndt

Favourite Suggestions:

  • Use Gold Essence daily in the areas of crown, heart and root chakra (3-5 drops).

  • Apply your individual essence in the area of the assigned chakra. You may put it directly on the skin or mix with your favourite massage oil!

  • Apply Gold Essence, Silver Essence or the Rescue Essences on the inside of your elbows, wrists, back of knees or any painful parts of the body.

  • Enhance your facial cream with a few drops of Gold- or Silver Essence.

  • A few drops of Gold Essence in your favourite hair tonic makes for an enlivened head massage!

  • To soothe disharmonies you may use Gold Essence or the Rescue Essences on all kind of scars.

  • If you are in the need for grounding, massage Ruby Essence or Chrysoberyl Essences onto the soles of your feet.

  • "Weekly Treatment with the power of the planets" with Gem- or Metal Essences: 3-5 drops three times a day (general suggestion).

  • "Weekly Treatment with the power of the planets" with Gem and Metal Essences: Use Gem Essences mornings and Metal Essences at noon (exept for Silver, use only in the evening) 3-5 drops each.

  • "Weekly Treatment with the power of the planets" with Gem Essences: Every second week when using the Ruby Essence on Sundays, we suggest to additionally apply the Chrysoberyl Essence (activates the foot chakras). In the same way, when using the Amethyst Essence on Saturdays, you may add the Zircon Essence (8th chakra).

  • Please note: Gold Essence and Iron Essence should be used in the morning and/or at midday only; Silve Essence in the evening only. All other Gem Essences and Metal Essences you may use at any time.

  • A playful way to enhance your personal well-being may be to wear the colours or the kind of jewellery that suits the energy of the given day. Experience what feels good and enjoy being alive!

(german only)

4. Chakra - Harmonisierung

(Zuordnungen der Edelstein- Essenzen)down 

Zuordnungen der Metall-Essenzen

(4. bis 1.Chakra)down

Chakra: 7.Chakra Kronen-Ch./Sahasrara 6.Chakra Stirn-Ch./Ajna 5.Chakra Kehlkopf-Ch./ Vishuddhi
Metall: Vitriol Kupfer Zinn
Planet: Saturn Venus Jupiter
Tag: Samstag Freitag Donnerstag
Sternzeichen Steinbock, Wassermann Waage, Stier Fische, Schütze
Resonanz in den drei Ebenen Sal-Körper: Vitriol Sulfur-Seele: Vitriol, Gold Merkur-Geist: Vitriol Sal-Körper: Zinn Sulfur-Seele: Silber, Kupfer Merkur-Geist: Kupfer Sal-Körper: Eisen Sulfur-Seele: Zinn, Eisen Merkur- Geist: Zinn
Fühlen Überschuss: kennt nur sich, kann und will nicht auf andere eingehen Mangel:innerlich erstarrt, sehr ernsthaft, verschlossen, Überschuss: Überschwänglich romantisch, vergnügungssüchtig, eifersüchtigMangel: Gefühllos, freudlos, Lebensangst Überschuss: Herrschsüchtig, schnell verärgert und erregbar Mangel: Missgünstig, nachtragend, seelische Leere und Erschöpfung
Denken Überschuss: reiner Materialist oder extremer OptimistMangel: Extremer Idealist oder Pessimist Überschuss: Narzistisches Denken, Wunschträume bis zur Halluzination Mangel:Angstphanta-sein, dumpfes Dahindämmern Überschuss: Hochstapelei, Formalismus Mangel: Unbesonnenheit, Ideenlosigkeit,
Handeln Überschuss: Einsatz bis zur Selbstzerstörung Mangel: Idolgläubiger Mitmacher Überschuss: Gefühlsbetontes Handeln mit Übereifer, Aufopferung Mangel: Hemmungen, gleichgültigen Passivität Überschuss: Berechnen- des Handeln Mangel: Sklavisches Dienertum, planlos und unbesonnen
Wirkungim Organismus auf: Gehirn und Nervensystem, Rhythmische Steuerung, Bewegungsapparat, Milz, alle Prozesse der Verfesti-gung, Mineralisierung und Steinbildung Sinnesorgane, Nerven- und Hormonsystem, Haut, Nieren, Venensystem, Verdauung, Leberstoffwechsel, Wasserhaushalt und Atmungssystem, Gehirn- und Nervensystem, Gelenk und Stützgewebe, Leber-Gallensystem
Regulation mit: Morgens: je 2-5 Tropfen Vitriol und Kupfer, Mittags: 2-5 Tr. Gold,Abends: je 2-5 Tr. Silber und Znn Morgens: 2-5 Tropfen Kupfer, Mittags: je 2-5 Tr. Kupfer und Zink,Abends: je 2-5 Tr. Kupfer und Silber Morgens: je 2-5 Tr. Zinn und Kupfer, Mittags: 2-5 Tr. Gold, Abends: je 2-5 Tr. Silber und Zinn

top

Chakra: 4.Chakra Herz- Ch./ Anahata 3.Chakra Solarplexus- Ch./ Manipura 2.Chakra Milz- Sexual-Ch./ Svadhisthana 1.Chakra Wurzel- Ch./ Muladhara
Metall: Zink Eisen Silber Gold
Planet: Merkur Mars Mond Sonne
Tag: Mittwoch Dienstag Montag Sonntag
Sternzeichen Zwilling, Jungfrau Skorpion, Widder Krebs Löwe
Resonanz in den drei Ebenen Sal-Körper: GoldSulfur-Seele: Zink Merkur- Geist: Zink Sal-Körper: Kupfer Sulfur-Seele: Eisen, Zinn Merkur-Geist: Eisen Sal-Körper: Zink Sulfur-Seele: Kupfer, Silber Merkur-Geist: Silber Sal-Körper: Silber Sulfur-Seele: Gold, Vitriol Merkur-Geist :Gold
Fühlen Überschuss: Unstet, launisch Mangel: Anlehnungsbedürftig, depressiv, argwöhnisch Überschuss: Streitsüchtig, jähzornig, Mangel: Mahnisch, lau in seinen Gefühlen Überschuss: Übertrieben mütterlich, vereinnahmend, hysterisch, über-triebene Sexlust Mangel: Unsicher, sexuell gehemmt, ängstlich Überschuss: Eitel, verschwenderisch, gern im Mittelpunkt, euphorisch Mangel: Misstrauisch, trübsinnig, geizig, depressiv
Denken Überschuss: Trickreicher Intrigant und Heuchler Mangel: Mangelnde Weitsicht, ziellose Kreativität Überschuss: eigensinnig, selbstberauscht, launisch, militant, am Alten haftend Mangel: Ziel- und richtungslos, Sprachhemmung Überschuss: kann nicht in Ruhe überlegen, Phantast, übertriebener Umweltschützer Mangel: Unkonzentriert, Umweltsünder, trockener Realist Überschuss: übersteigertes Selbstbewusstsein, zu idealistisch, übertriebener Wahrheitssinn Mangel: Selbstzweifel, Denkschwäche, zu materialistisch
Handeln Überschuss: Übertrumpft gern andere, übergeschäftig, Spielsucht Mangel:Zwangshandlungen Überschuss: Instinktiv, willkürlich, überaktiv, aggressiv Mangel: Unentschlossen, Antriebsschwäche Überschuss: Übertrieben fürsorglich, will alles auf einmal machen Mangel: Taklos, mangelnde Fürsorge (Rabenmutter) Überschuss: Impulsiv, zu Uneigennützig, Selbstüberschätzung Mangel: Berechnend, zögerlich, passiv
Wirkungim Organismus auf: Alle vermittelnden Funktionen in den Systemen von Herz-Kreislauf, Atmung, Verdauung, Schleimhäuten und in der Zelle selbst sowie im Sinnes-Nervensystem Blutbildung, Leber-Gallensystem, Verdauungssystem, Kreislauf- und Wärmehaushalt, Muskelfuntkion Genitalsystem, Gehirn- und Nervensystem, Schleimhäute, Niere-Blase, Haut, Blutkreislauf Stoffwechsel, Herz, Blutbildung, Knochenmark, Augen, Ohren, Haut, Nierensystem
Regulation mit: Morgens: je 2-5 Tr. Zink und KupferMittags: 2-5 Tr. Eisen, 2 Tr. GoldAbends: 2-5 Tr. Silber Morgens: je 2-5 Tropfen Eisen, Mittags: 2-5 Tr. Gold, Abends: je 2-5 Tr. Eisen, Kupfer und Zinn Morgens: 2-5 Tr. Gold, Mittags: 2-5 Tr. Zinn Abends: je 2-5 Tr. Silber, Kupfer und Zink Morgens: je 2-5 Tr. Gold Mittags: je 2-5 Tr. Kupfer und Vitriol Abends 2 Tr. Silber und 3-5 Tr. Gold

top

Zuordnungen der Edelstein-Essenzen

(Goldtopas, Perle, Rubin & Chrysoberyll)down

Stein: Zirkon Amethyst Diamant Saphir Smaragd
Farbe: Ultraviolett Violett Indigo Blau Grün
Planet: Rahu = aufsteig.. Mondknoten Saturn Venus Jupiter Merkur
Wochentag:   Samstag Freitag Donnerstag Mittwoch
Sternzeichen   Steinbock,
Wassermann
Waage, Stier Fische, Schütze Zwilling,
Jungfrau
Chakra:   7.Chakra Kronen- Ch./ Sahasrara 6.Chakra Stirn- Ch./ Ajna 5.Chakra Kehlkopf- Ch./
Vishuddhi
4.Chakra Herz- Ch./
Anahata
Drüsen:Hormone:   Hypophyse
Vasopressin,
Pituitrin
Epiphyse,
Serotonin,
Melatonin
Schilddrüse/
Hypophyse,
Thyroxin
Thymus/ Herz,
Thymohormon/
ANF, Dopamin,
Noradrenalin
Regulative Ebene: dominiert im
Nervensystem,
verstärkt kühle
Violettstrahlung
dominiert in Nerven und Blut dominiert in Lymphe und Sperma dominiert in
Drüsen,
steigert Lebenskraft
dominiert im Fleisch, vermittelt Kraft ,
Beharrlichkeit
Hilft gegen: Energie-
Blockaden und
-Knoten,
Depressionen,
negative
Lebenseinstellungen,
Nervenleiden, 
Geisteskrankheiten,
Selbstzerstörung,
Rheuma
Kopfschmerzen,
Neurosen,
Neuralgien,
Blut- und
Suchtkrankheiten ,
Hautleiden,
Ischias,
Schmerzen in
Knochen und
Gelenken
bei Alterserscheinungen,
Störungen der
Drüsen und im
Hormonsystem,
bei Kälte in dicken
Säften wie
Lymphe und
Sperma
bei Schilddrüsen-
problemen,
Mumps,
Lebererkrankungen,
Husten,
Brechreiz,
Sprachproblemen,
Gicht,
Herz- und
Rückenschmerzen             
Entzündungen,
Fieber, Nervosität, Infektionen, Wetterfühligkeit, bakterielle Erkrankungen im Magen, Darm, Leber, Niere
Fördert: Erkenntnisse des Seins,
verstehen der
größeren Zusammenhänge
des Lebens,
den Zugang
zu den geheimen
Rhythmen des
Kosmos
Harmonie,
Einheit mit allen,
Streben nach
höheren
Lebensprinzipien,
geistige Freiheit
Intuition, verfeinerte Wahrnehmung, Sehkraft Sinneswahrnehmung,
Kreativität,
Selbstverwirklichung,
Sprachkraft
die Herzens-
Qualitäten,
Ausgeglichenheit,
Meditation,
Regeneration,
Ausdauer
Tridosha   Vata Kapha Vata Kapha

top


Stein: Goldtopas Perle Rubin Chrysoberyll
Farbe: Goldgelb Orange Rot Infrarot
Planet: Mars Mond Sonne Ketu = absteigend. Mondknoten
Wochentag: Dienstag Montag Sonntag  
Sternzeichen Skorpion, Widder Krebs Löwe  
Chakra: 3.Chakra Solarplexus- Ch./ Manipura 2.Chakra Milz-Sexual- Ch./ Svadhisthana 1.Chakra Wurzel- Ch./ Muladhara  
Drüsen:Hormone: Bauchspeicheldr. Leber, Insulin (Galle) Milz/ Keimdrüsen,ů strogene, Testosteron Nebenniere, Adrenalin, Noradrenalin  
Regulative Ebene: dominiert im Mark, steuert das W■rmegleichgewicht dominiert in Blut und Lymphe, dämpft heiße rote Strahlung dominiert im Knochen, wärmeerzeugend im Körper dominiert in Knochen und Mark, verstärkt w■rmende Rotstrahlung
Hilft gegen: Erkrankungen des Zentral-Nervensystems, Rheuma, Appetitlosigkeit, Gallenkolik/-steine, Kraftlosigkeit, Hepatitis, Arthritis, Krankheiten der m■nnlichen Geschlechtsorgane Bluthochdruck, Wut, Herzjagen, Ärger, Erschöpfung, Darmbeschwerden, Schnupfen, Schlaflosigkeit, Asthma, Nierensteinen, Fieber bei Heuschnupfen, Prostataerkrankungen, niedrigen Blutdruck, Antriebsschwäche, Herzmuskelschwäche, Anämie, Erkältungen, Koliken, Magenbe-schwerden, Augen-leiden, Gehirnleiden, seelische Probleme Energie- Knoten und Blockaden,  Immunschwäche, Knochenmarkleiden
Fördert: Freundlichkeit, Besonnenheit im Umgang mit anderen, Hilfsbereitschaft, Weisheit, Wohlbefinden, Anpassungsfähigkeit an Veränderungen im Innen und Außen, Verantwortung, Klarheit des Blickes Lebenskraft, Prana, sexuelle Kräfte, Liebe zum Leben, positive Lebenseinstellung verstärkt die energetische Verbindung zwischen Seele, Körper und Geist des Menschen
Tridosha Pitta Kapha Pitta  

Please note that the Essences are not a medication or drug in the sense of orthodox medicine and our recommendations are not to be construed as a substitute for medical treatment by a doctor. In case of illness, always first consult your doctor or health care professional.


 

harmonize your mind all kinds of disease Weekly Treatment Course to harmonize the chakras harmonize constitution type

up Top up
| Home | Jewel-Essences | Metal-Essences | Applications | Producing | Tests | Press | Books & Workshops |

| Deutsche Version | Masthead |


Webmaster

© Ulrich Arndt